Jetzt geht’s los! Das Aufnahmeverfahren an der KOMM

FHWien_KOMM_Aufnahmeverfahren_3Die Spannung steigt, der Countdown läuft. Am Freitag, 20.05., war Bewerbungsschluss. Unzählige Bewerbungen sind durch meine Hände gegangen, nach Alphabet sortiert und eingeordnet worden. Spannende, witzige und kreative Lebensläufe lagern derzeit in meinem Büro und machen neugierig auf die Personen dahinter.

Es sind aber noch nicht alle Unterlagen an der KOMM eingetroffen und die KollegInnen vom Studienzentrum, dem zentralen Dreh- und Angelpunkt für die Zeit des Aufnahmeverfahrens, sind fieberhaft bei der Arbeit, damit die Mappen weiter befüllt und kreative Ideen bestaunt werden können.

Doch die wirklich spannende Phase kommt erst: Die persönlichen Gespräche. Bis zum 30.05. findet noch der Aufnahmetest statt und dann geht es richtig los. Dann heißt es Termine wählen, vorbereiten und beim persönlichen Gespräch überzeugen. Aber davon später mehr 😉

(Text: Ulrike Koch)

FHWien_KOMM_Aufnahmeverfahren_5
So bunt die BewerberInnen, so bunt die Ordner.

FHWien_KOMM_Aufnahmeverfahren_8
Im Studienzentrum gehen die Bewerbungsunterlagen für acht Institute ein: Nina Stössel und Claudia Panzera behalten den Überblick.

 

FHWien_KOMM_Aufnahmeverfahren_7
Nina Stössel (Studienzentrum)

 

Menü