Studio: Ins Netz gegangen

Ist das, was wir im allgemeinen Social Media-Hype als Dialog abfeiern tatsächlich symmetrisch, transparent und auf Partizipation und Konsens ausgerichtet? Peter Winkler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut, ist da skeptisch und argumentiert dies in einem Artikel zu diesem Thema im aktuellen Studio! (03/2011). Weiters zu Wort kommt darin Florian Schleicher, Abolvent des letzten Diplomstudiengangs und seit 2010 Social Media Stratege bei Knallgrau.

Menü